BYRSKI nun Mitglied im Landesvorstand der JuLis NRW

KREFELD. Der Kreisvorsitzende der Jungen Liberalen (JuLis) Krefeld Dennis BYRSKI wurde in den Landesvorstand der Jungen Liberalen NRW gewählt. BYRSKI gehört damit zum elfköpfigen Führungsgremium der liberalen Jugendorganisation in Nordrhein-Westfalen.

Nach seiner Wahl erklärte Dennis BYRSKI: „Meine Wahl in den Landesvorstand eröffnet mir die Möglichkeit, zahlreiche neue Erfahrungen zu sammeln, die mir auch hier vor Ort als Krefelder JuLi-Kreisvorsitzender hilfreich sein werden. Eine landespolitische Perspektive kann bei vielen kommunalen Themen notwendige Impulse geben. Als Mitglied im Landesvorstand werde ich mich daher insbesondere für den Niederrhein und Krefeld einsetzen.“

Die Pressesprecherin der JuLis Krefeld Clarisse HÖHLE erklärt für den Kreisverband: „Wir freuen uns sehr über die Wahl unseres Kreisvorsitzenden in den Landesvorstand der JuLis NRW. Er hat sich in den letzten Jahren intensiv für den organisierten Liberalismus in Krefeld und Nordrhein-Westfalen eingesetzt. Das sehr gute Wahlergebnis zeigt, dass diese Arbeit auch überregional anerkannt wird.“

Dennis BYRSKI ist 23 Jahre alt und seit vier Jahren Kreisvorsitzender der Jungen Liberalen Krefeld. Auf dem 79. Landeskongress der Jungen Liberalen NRW am 20. und 21. April in Marl erhielt er mit 89 Prozent der Stimmen der Landesdelegierten eines der besten Ergebnisse. Die JuLis NRW haben circa 3000 Mitglieder.